Anonim

Bald werde ich mich den fast 50.000 Ärzten anschließen, die das teure Team von Zeitarbeitskräften in den Vereinigten Staaten bilden, [1] einem "Platzhalter" für Ärzte mit allen damit verbundenen Vorteilen und Unannehmlichkeiten.

Ich habe zuletzt in den 1980er Jahren locum tenens gearbeitet; Als grüner Praktikant besetzte ich gelegentlich Notaufnahmen im Südosten. Ich arbeitete lange Stunden und schlief in einem kürzlich renovierten Callroom im Flur des ED. Ich verdiente schnell Geld mit einer Rate von 100 US-Dollar pro Stunde - das fühlte sich an, als würde ich im Lotto für ein finanziell angeschlagenes Brautpaar spielen. Und das Zimmer war groß genug, damit mein Mann mich am Wochenende begleiten konnte. Der Nachteil war, dass alles und jedes durch die Tür dieses ED rollen konnte und tat. Damals dachte ich, alles sei meine Spezialität. Ich habe gelebt und gelernt. Vielleicht helfen diese Hinweise jedem, der über die lokale Herangehensweise an das Leben nachdenkt.

Ich bin erstaunt über die Menge an Koordination, die erforderlich ist, um dringend einen Berechtigungsnachweis zu erhalten. Zwischen der Einrichtung, in der ich arbeiten werde, und der Agentur, bei der ich arbeite, wurde ein fünfköpfiges Team eingesetzt, um mir Krankenhausprivilegien und eine Lizenz außerhalb des Staates zu sichern.

Für diejenigen, die mit einer Personalsekretärin und / oder einem Büroleiter verwöhnt wurden, ist die Arbeit vor Ort ein ziemlicher Kulturschock. Ich habe meinen Drucker und mein Faxgerät genau kennengelernt und mich schnell bei der örtlichen Post und den FedEx-Abgabestellen angefreundet.

Wenn Sie auch nur aus der Ferne über Locum-Arbeiten nachdenken, fotografieren und scannen Sie jedes Dokument und Zertifikat an Ihrer Bürowand. Ich hatte Wörter wie "FLEX" und "National Board of Medical Examiners" vergessen. Stöbern Sie auf Ihrem Dachboden nach Kopien Ihrer ersten Board-Zertifizierungen. Nicken Sie nicht nur mit dem Kopf und danken Sie jemandem, der Ihnen einen Grippeimpfstoff oder einen Tuberkulose-Hauttest gibt. Ziehen Sie Ihr Smartphone heraus und schnappen Sie die von Ihnen unterschriebenen Dokumente, um zu beweisen, dass Sie sie erhalten haben. Niemand wird einfach dein Wort dafür nehmen.

Suchen und fotografieren Sie Kopien aller DEA- (Drug Enforcement Administration) und staatlichen Lizenznummern. Bereiten Sie sich auf eine Anfrage vor, Ihre aktuelle DEA-Registrierung in einen anderen Staat zu "übertragen". Anscheinend ist das eine Sache. Ich hatte noch nie von der Übertragung einer DEA-Registrierung gehört, und obwohl ich Betäubungsmittel nur bei stationären Herzschmerzen verschreibe, fühlte ich mich unwohl. Ich mag es nicht, etwas rückgängig zu machen, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat.

Wenn Sie medizinisch-rechtliche Streitigkeiten hatten, stellen Sie eine detaillierte Dokumentation bereit. Gott sei Dank war ich in den neunziger Jahren nur an einem solchen Thema beteiligt. Es war eine leichtfertige Drohung, aber ich wurde trotzdem gebeten, den Namen der Klägerin (es dauerte ewig, bis ich überhaupt an ihren Nachnamen dachte), die beteiligten Anwälte (ja, richtig) und eine Kopie der ursprünglichen Behauptung (ich hatte keine) anzugeben Idee, wo ich anfangen soll - anscheinend im Büro des Gerichtsschreibers).

Wenn Sie in der Vergangenheit medizinische Ansprüche geltend gemacht haben, müssen Sie mit all diesen Informationen und einer Erklärung fertig sein.

Je mehr Sie auf Websites von Locum-Agenturen klicken, desto mehr Anrufe erhalten Sie - jeder Klick entspricht Blut in einem Haifischbecken. Ein seriöser Vertreter der Agentur riet mir mit Bedacht, ein paar Agenturen auszuwählen und mit ihnen umzugehen. Andernfalls müssen Sie einen Anrufblocker auf Ihr Telefon setzen, um einen Moment Ruhe zu haben.

Seien Sie bereit, sich mit einer anderen elektronischen Gesundheitsakte (EHR) zu befassen. Ich fühle mich wohler, wenn ich Intensivstationen mache oder einen Patienten codiere, als wenn ich mich bei einem neuen EHR-System anmelde (ich mache keine Witze). Für die Arbeit vor Ort trainieren Sie eines Morgens einige Stunden im EHR-System und werden voraussichtlich an diesem Nachmittag live gehen. In dieser Zeitleiste denke ich darüber nach, die Arbeit abzulehnen, wenn ich das EHR-System nicht kenne. Wenn Sie nicht technisch versiert sind, ist dies eine große Überlegung, egal wie fantastisch Sie als Kliniker sind.

Obwohl viele Locum-Jobs weit im Voraus geplant sind, gibt es gelegentlich dringende Bedürfnisse. Solange meine älteren Eltern mit Backup-Optionen für ihre Pflege stabil sind und es nicht mehr als 7 bis 10 Tage pro Monat sind, bin ich damit gut. Mein Mann weniger. Er verlangt, dass ich ihn allmählich an die Idee gewöhne, dass ich weg sein werde. Besser noch, es ist eine großartige Gelegenheit, ein paar Tage vor oder nach einem Job anzufangen, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und gemeinsam Ausfallzeiten zu genießen. Meine Firma arrangierte ein Begleitticket (natürlich auf unsere Kosten), aber es war ein großer Vorteil, den Aufwand zu vermeiden, Reisen separat zu buchen.

Ich habe durch gelegentliche Reiseprobleme in meinem Leben als Blogger viel über mich selbst gelernt. Zu dieser Zeit verlängerte der isländische Vulkan meinen Aufenthalt über saubere Kleidung hinaus und ich tötete einen Fön in einem Motel, in dem meine Socken getrocknet wurden (Lektion gelernt: Man kann keine Socken am Ende eines Haartrockners anbringen, ohne ihn zu ersticken). Ich bin mit solchen Sachen einverstanden. Sie müssen nur mit den Schlägen rollen. Wenn Sie nicht können, würde ich mich nicht für dringend benötigte Locum-Arbeiten anmelden.

Ich habe in meinem früheren Leben verrückte Sachen gemacht, wie das Nähen mehrerer Familienmitglieder, die beschlossen haben, sich an einem Samstagabend anstelle eines Truthahns zu schnitzen. Während das ältere Mitglied vagal wurde und auf sein eigenes Blut starrte, war ich ungefähr 30 Nähte in einem 200-Naht-Job bei einem Verwandten, als ein anderer neben ihm blutete. Schließlich beschloss ich, einen von ihnen zu übertragen, da nur ich und ein LPN im Dienst waren. Ich habe in Krankenhäusern ohne Neurologen oder CT-Scanner gearbeitet, so dass die Übertragung von Patienten zu einer Subspezialität wurde.

Ich bin jetzt risikoaverser. Daher mache ich Locum und PRN arbeite nur als Kardiologe. Stellen Sie bei der Versicherung gegen Fehlverhalten sicher, dass die Agentur eine Deckung durch einen seriösen Spediteur mit Endversicherung bietet.

Ich hoffe, dass locum tenens mein Bedürfnis erfüllen wird, eine medizinische Praxis in dem fortzusetzen, was ich als meine "Altersteilzeit" angesehen habe. Wenn Sie dasselbe in Betracht ziehen, recherchieren Sie. Sprechen Sie mit einigen Agenturen und sehen Sie, was sie anbieten. Wenn es Ihre Zeit nicht wert ist, schießen Sie ihnen ein höheres Gehalt. Das Schlimmste, was sie tun können, ist, nein zu sagen. Denken Sie daran, dass alles verhandelbar ist, außer der Patientensicherheit, Ihrem Glück und Ihrer Integrität.